• Hebammen und Familienhebammen im Landkreis Gotha

    Familienhebammen sind staatlich examinierte Hebammen mit einer Zusatzqualifikation. Diese befähigt sie dazu, Eltern und Familien in belastenden Lebenssituationen zu unterstützen. Sie gehen bis zu einem Jahr nach der Geburt des Kindes in die Familien, unterstützen bei der gesundheitlichen Versorgung und leisten dort psychosoziale Unterstützung.

    Unter anderem geben Familienhebammen Informationen und Anleitung zu Pflege, Ernährung, Entwicklung und Förderung des Kindes. Dabei binden sie alle Familienmitglieder ein. Die Familienhebammen vermitteln bei Bedarf weitere Hilfen. Sie sind damit für Familien wichtige Lotsinnen durch die zahlreichen Angebote der Frühen Hilfen.

  •  

     

     

     

     

    Alexandra Benser
    Lindenstrasse 19
    99869 Friemar
    Tel.: 0173/3905106

    Sybilla Koziol
    Am Goldberg 15
    99885 Ohrdruf
    Tel.: 03624/402649

    Anna Bergner
    Gebeseer Str. 11
    99955 Herbsleben
    Tel.: 0174 / 3306136

    Carolin Patzig
    Bahnhofstr. 22
    99897 Tambach-Dietharz
    Tel.: 0170/9057989

Kontakt-Info

Koordinationsstelle
"Netzwerk Frühe Hilfen und Familienhebammen"
Bahnhofstraße 14
99867 Gotha

Netzwerkkoordinatorin
Andrea Volkmar

Tel.: 03621/3199281
Fax: 03621/3199402
Mobil: 0178/5242707
Mail

Aktuelles

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Nachrichten.